Menü

KZEI Neujahrsempfang 2019

Freitag, 11.Januar 2019

Der traditionelle Neujahrsempfang des KZEI fand am Freitag, 11. Januar 2019 im Restaurant Rössli in Illnau statt. Über 130 Personen fanden sich zu einem fröhlichen und genussvollen Abend ein und begrüssten gemeinsam das neue Jahr.

Beim Apéro konnten die eintreffenden Gäste gemeinsam auf die Zukunft anstossen und sich untereinander austauschen. Um 19.00 Uhr wurden die Gäste in den festlich dekorierten Rössli-Saal gebeten, wo Sie vom Willy Scher Orchestra musikalisch begrüsst wurden.

Nach Einnahme der Plätze folgte die feierliche Begrüssung der Teilnehmenden durch den Präsidenten Andreas Egli. In seiner Neujahrsansprache zog er eine positive Bilanz vom vergangenen Jahr, ging aber auch auf die aktuellen wirtschaftspolitischen Risiken und die weiteren Herausforderungen der Zukunft ein. Zum Schluss wünschte Andreas Egli allen Mitgliedern ein erfolgreiches 2019. Die vollständige Präsidialansprache finden Sie hier zum Download.

Anschliessend wurden die Teilnehmenden von René und Vreni Kaufmann und Ihrem Team mit einem feinen Abendessen kulinarisch verwöhnt. Während dem Abendessen wurde Daniel Gerber, Ammann Elektro AG, für seine grossartige Leistung an den EuroSkills 2018 in Budapest ausgezeichnet. Er konnte mit 796 von 800 Punkten nicht nur Gold in der Kategorie Elektroinstallateur holen, sondern sich auch noch die beiden Auszeichnungen «Best of Europe» sowie «Best of Nation» sichern. Wir gratulieren herzlich! Den Film «EuroSkills 2018: Rückblick einer Erfolgsgeschichte» können Sie hier anschauen.

Als weiterer Höhepunkt trat nach dem Hauptgang Ulrich Roman, besser bekannt als Wetterschmöcker «Jöri» auf. Musikalisch umrahmt von der traditionellen Alphorn-Gruppe Sternenberg berichtete er nicht nur vom Wetter und seinen Kapriolen, sondern sorgte mit vielen Witzen auch für zahlreiche Lacher und ausgelassene Stimmung im Publikum.

Mit der musikalischen Unterhaltung durch das Willy Scher Orchestra klang der Abend bei Tanz und guten Gesprächen gemütlich aus.

Hier nachfolgend finden Sie einige Impressionen der Veranstaltung: