Rückblick auf die KZEI Schneesporttage

Am Freitag 16. und Samstag 17. März 2018 fanden in Davos die jährlichen Schneesporttage des Zürcher Elektroverbands (KZEI) statt. Nachdem die Teilnehmenden, die entweder per Car oder individuell angereist waren, sich im Ameron Swiss Mountain Hotel registriert hatten, ging es los auf die Piste.

Die angereisten Schneesportler teilten sich auf zwei Gruppen auf. Die erste Gruppe wagte sich im speziellen Schnupperkurs auf die Langlaufskier und entdeckte bei strahlendem Sonnenschein die Davoser Loipen. Die zweite Gruppe verteilte sich, mit Entdeckungsdrang ausgerüstet, auf die Pisten und Wanderwege der wunderschönen Bergwelt der Regionen Davos und Klosters.

Ausgepowert und hungrig durch den erlebnisreichen Tag freuten sich die Wintersportler dann auf das Highlight des Abends: Ein geselliges Fondue Chinoise mit Wildfleisch im abgeschiedenen Walserhuus Sertig im Sertigtal. In dieser einzigartigen Atmosphäre konnte man Pistenerlebnisse austauschen und den Tag gebührend ausklingen lassen.

Während die 1-Tagesausflügler danach den Heimweg antraten, wartete auf die 2-Tagesausflügler die wohlverdiente Nachtruhe und danach ein weiterer Tag auf Davoser Pisten in der kristallklaren Bergluft, um die Erlebnisse des vergangenen Tages zu wiederholen, Neues zu entdecken oder die geübten Fähigkeiten noch weiter zu vertiefen.

In den Fotos unten finden Sie ein paar ausgewählte Eindrücke dieser zwei lebhaften Tage.