Rückblick KZEI Fyrabig-Anlass 2017

Rund 70 Personen nahmen am traditionellen Fyrabig-Anlass von Dienstag, 28. März 2017 im Elektro-Bildungs-Zentrum (EBZ) teil.
Um 18.00 Uhr begrüsste Peter Bührer und Thomas Enggist, Vorstandsmitglieder des KZEI, die Teilnehmenden herzlich zum Anlass. Roland Schürmann, Elektroingenieur FH, Sicherheitsingenieur Suva, erläuterte in der Präsentation "Vollzugsschwerpunkte der Suva in der Elektrobranche. Lebenswichtige Regeln 5+5 / Asbest / Sicherheits-Charta g STOPP bei Gefahr" Beispiele aus seiner Praxis bei Baustellenkontrollen und zeigte die rechtlichen Folgen für Unternehmen auf. Im Referat "Ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement" schilderte Dr. phil. Urs Näpflin, Leiter Fachgruppe Beratung Präventionsangebote Suva, wie Unternehmen präventive Massnahmen einführen können, welche längerfristig Einsparungen durch reduzieren von Absenzen und Fluktuationsraten bringen. Mit den folgenden Links können Sie die Präsentationen von beiden Rednern herunterladen:
Vollzugsschwerpunkte der Suva in der Elektrobranche_Referent Roland Schürmann
Ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement_Referent Urs Näpflin.
Beim anschliessenden Apéro und Abendessen tauschten sich die Teilnehmenden aus und richteten weitere Fragen an die Referenten.