Rückblick Fyrabig-Anlass vom 22. März 2018

Am Donnerstag, 22. März 2018 fand der erste Fyrabig-Anlass 2018 im Zentrum Schluefweg in Kloten statt. Über 200 Projektleiter, Kontrollberechtigte und Fachkundige haben am Anlass teilgenommen und die kostenlose Veranstaltung aktiv zur Weiterbildung genutzt.

Thomas Enggist, Vorstandsmitglied KZEI, eröffnete den Anlass um 16.30 Uhr und begrüsste die Teilnehmenden herzlich. Im ersten Referat zum Thema «Cyber Crime» sprach Oliver Hunziker, Reich + Nievergelt AG, über die gängigen Betrugsmethoden und Gefahren im Internet. Im Anschluss präsentierte Stefan Bauer, HKG Engineering AG Schlieren, die Rubrik «Spannung aus der Praxis» zum Thema «BIM». Das Building Information Management (BIM) führt alle Dienstleister innerhalb eines Bauprojektes zusammen und prägt die Baubranche immer stärker. Stefan Bauer zeigte in seinem Beitrag speziell auf, wie das System in der Elektroplanung, Kontrolle und Abnahme eingesetzt werden kann, welche Möglichkeiten das System bietet und welche Herausforderungen das zukunftsweisende System für die Elektrobranche mit sich bringt.
Nach einer kurzen Pause folgte das Referat von André Moser, Eidgenössisches Starkstrominspektorat ESTI zu den Neuigkeiten aus dem ESTI. Neben den wesentlichen Neuerungen und Umsetzung der NIV 2018 wurde das Thema UVEK Verordnung mit den zurzeit geplanten Anpassungen angesprochen. Zum Abschluss sprach André Moser über die Nullung Schema III und Unfallvermeidung bei entsprechenden Installationen. Thomas Enggist beendete die Veranstaltung mit einem kurzen Schlusswort und Ausblick auf die nächsten Veranstaltungen des KZEI.

Die Präsentationen der Referenten finden Sie hier nachfolgend zum Download:


- "Cyber Crime"
   Refernet Oliver Hunziker, Reich + Nievergelt AG

- "Spannung aus der Praxis: BIM"
   Referent Stefan Bauer, HKG Engineering AG Schlieren

- "Neues aus dem ESTI"
   Referent André Moser, Eidgenössisches Starkstrominspektorat ESTI

Am Ende der Veranstaltung wurde der Bildungsnachweis für einen halben Tag an die Besucher der Veranstaltung abgegeben. Parallel dazu konnten sich die Teilnehmer beim Netzwerk-Apéro im Foyer mit den Berufskollegen austauschen und weitere Fragen persönlich mit den Referenten diskutieren.

Der nächste Fyrabig-Anlass mit Bildungsnachweis findet am Montag, 17. September 2018 statt.

Bilder der Veranstaltung finden Sie hier nachfolgend: